Nötigung zum Impfen nimmt Ausmaße an, wie in totalitären Staaten

„Wir haben im Übrigen noch keine rechtskräftige Grundsatzentscheidung über Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung. (…) Eine höchstrichterliche Klärung in der Sache ist noch nicht erfolgt,“ erklärt Prof. Hans-Jürgen Papier, deutscher Staatsrechtswissenschaftler und…

WeiterlesenNötigung zum Impfen nimmt Ausmaße an, wie in totalitären Staaten

„Menschen dürfen nicht bestraft werden, weil andere infiziert sind“

Die „Impfapartheid“ nimmt weiter Fahrt auf. Menschen, die sich nicht gegen COVID-19 impfen lassen möchten, bekommen künftig keinen Verdienstausgleich, wenn sie in Quarantäne geschickt werden. Dabei reicht der Kontakt mit…

Weiterlesen„Menschen dürfen nicht bestraft werden, weil andere infiziert sind“