Gendern: Darf der öffentlich-rechtliche Rundfunk zu einer Kunstsprache „erziehen“?

Ein Artikel von: Tobias Riegel - NachDenkSeiten Die große Mehrheit der Bürger möchte keine Gendersprache. Darüber setzt sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk an vielen Stellen hinweg und verletzt damit die Neutralität. Die…

WeiterlesenGendern: Darf der öffentlich-rechtliche Rundfunk zu einer Kunstsprache „erziehen“?