Gendern: Darf der öffentlich-rechtliche Rundfunk zu einer Kunstsprache „erziehen“?

Ein Artikel von: Tobias Riegel - NachDenkSeiten Die große Mehrheit der Bürger möchte keine Gendersprache. Darüber setzt sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk an vielen Stellen hinweg und verletzt damit die Neutralität. Die…

WeiterlesenGendern: Darf der öffentlich-rechtliche Rundfunk zu einer Kunstsprache „erziehen“?

„Gegneranalyse“ – Georg Orwell lässt grüßen

Wie bei Orwell: Ein staatlich finanziertes Projekt analysiert alternative Medien unter der Prämisse, dass deren Hauptmerkmal ein grundlegendes Misstrauen bis hin zu „demokratiefeindlicher Fundamentalopposition“ gegen demokratische Institutionen sei. Ein Gastbeitrag…

Weiterlesen„Gegneranalyse“ – Georg Orwell lässt grüßen

Freie und unabhängige Medien?

Deutsche Medien werden durch Staatshilfen (mit)finanziert! Medienkrieg zwischen Deutschland und RusslandGeplante staatliche Medienförderungen in MillionenhöheMedienkrake SPDStaats- und Werbegelder für deutsche MedienKeine freie und unabhängige Presse gewährleistet Kurz bevor der Russland-Ukraine-Konflikt…

WeiterlesenFreie und unabhängige Medien?